Nach oben

VARO Energy verzichtet auf Börsengang (IPO)

10.04.2018 Invest 10.04.2018 Invest
Pressemitteilung
Rotterdam, 10. April 2018. VARO Energy B.V. ("VARO" oder das "Unternehmen"), ein integriertes Brennstoffversorgungsunternehmen, hat am 19. März 2018 seine Absicht bekannt gegeben, an der Euronext Amsterdam zu notieren.

Die Aktionäre von VARO, CIEP II S.à r.l. (im Besitz von The Carlyle Group L.P.), North Sea Holding B.V. (kontrolliert von Reggeborgh Invest B.V.) und Vitol Refining Group B.V. (kontrolliert von Vitol Holding B.V.) haben jedoch beschlossen, aufgrund der Marktbedingungen keinen Börsengang der Aktien der Gesellschaft durchzuführen.

Das Unternehmen wird mit Unterstützung seiner Aktionäre seine starke Bilanz und den positiven Cashflow weiterhin nutzen, um im Einklang mit seiner Wachstumsstrategie umsichtig zu investieren und seine Position in seinen Kernmärkten in Nordwesteuropa weiter zu festigen.

Über VARO Energy

VARO ist ein Gesamtanbieter für Kraftstoffe. Das Unternehmen produziert und liefert Brennstoffe für Autos, Lkw, Schiffe, Flugzeuge und Privathaushalte, Flüssiggas (LPG) zum Kochen und zur Herstellung von Plastik sowie Bitumen für den Straßenbau. Die Aktivitäten von VARO erstrecken sich über die gesamte Brennstofflieferkette, einschließlich Raffination, Lagerung, Mischung, Vertrieb, Verkauf und Marketing-Assets und -Aktivitäten in den starken Märkten Nordwesteuropas. Dieses effiziente und integrierte Geschäftsmodell erlaubt es VARO, seine Gewinnmargen und seine Risikostruktur durch aktives Risikomanagement zu optimieren. Das vorrangige Ziel ist dabei, die Stabilität der Erträge zu fördern. Das Unternehmen verfügt über eine starke Vermögensbasis, einschließlich zweier Raffinerien (von denen eine zu 45 % im Besitz von VARO ist), eines Bitumenwerks, 144 Brennstoffvertriebsstellen, 12 Flussbunkerstationen und 232 Verkaufsstellen für Benzin (Tankstellen und Versorgungsstationen) in der Schweiz, Deutschland, den Benelux-Staaten und Frankreich. VARO hat 2017 Gesamteinnahmen von 13,4 Milliarden US-Dollar erzielt und verfolgt eine ehrgeizige Wachstumsstrategie, die auf organisches Wachstum und umsichtige Übernahmen setzt.
 
Weitere Informationen zu VARO finden Sie auf www.varoenergy.com.

Medienkontakt

Für Medienanfragen kontaktieren Sie bitte Florence Lebeau.

+41 41 747 23 16
This site uses cookies to ensure the best experience on this site. Read more about our use of cookies and your privacy in our cookie statement.