Nach oben

VARO Energy gibt die Übernahme von NWB Nord- und Westdeutsche Bunker GmbH bekannt

newsimg
25.12.2017 Bunkering 25.12.2017 Bunkering
Pressemitteilung

Diese Transaktion stärkt die Wachstumsstrategie von VARO in Nordwesteuropa

Cham, 22. Dezember 2017 – VARO Energy B.V., ein Unternehmen, welches Kraftstoffe in Nordwesteuropa raffiniert, lagert und verkauft, gibt heute die Übernahme von NWB Nord- und Westdeutsche Bunker GmbH, einem Lieferanten von Marine-Gasöl, Diesel und Schmierstoffen in Deutschland, von der Bomin Bunker Holding GmbH & Co KG bekannt. Diese Akquisition unterstützt die Strategie von VARO, die Aktivitäten in der Wertschöpfungskette für Kraftstoffe durch den Aufbau eines Netzwerkes von Raffinerien, Lagertanks und Vertriebskanälen auszuweiten.

Diese Akquisition wird durch REINPLUS VANWOERDEN Bunker GmbH, einer Tochtergesellschaft von VARO, durchgeführt. Mit dieser Übernahme erweitert VARO seine Aktivitäten in Norddeutschland durch den Erwerb von acht weiteren Lagerstandorten in Hamburg, Köln, Minden, Bremen, Passau, Brunsbüttel, Brake und Magdeburg sowie von sieben Binnenschiffen und zwei weiteren Bunkerstationen. Durch diese Akquisition wird die Lagerkapazität um 3000 m³ erweitert. Dadurch erhöht sich die Gesamtkapazität auf 21.000 m³.

VARO ist bereits ein bedeutender Wettbewerber im Binnenschifffahrtsgeschäft und vor allem in den Niederlanden und Deutschland unter der Marke REINPLUS FIWADO tätig. 

Roger Brown, Geschäftsführer von VARO sagte: „VARO hat in den letzten Jahren eine Wertschöpfungskette für Kraftstoffe in Nordwesteuropa entwickelt, mit der wir unsere Geschäftskunden und Endkunden in der gesamten Region jederzeit beliefern können. Die von Bomin Bunker erworbenen Anlagen passen gut in unsere Wachstumsstrategie. Durch diesen Kauf können wir unsere Präsenz regional erweitern, um unsere Kunden für Kraft- oder Schmierstoffe in Norddeutschland besser beliefern zu können.

Der Abschluss dieser Übernahme wird vorbehaltlich der Zustimmung der deutschen Kartellbehörden mit der Übernahme von 27 Mitarbeitern und Verpflichtungen von NWB gegenüber REINPLUS FIWADO voraussichtlich im 1. Quartal 2018 erfolgen. 

Finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben.
 

Über VARO

VARO umfasst die Kerngeschäftsfelder Raffinierung, Lagerung und Vertrieb von Ölprodukten im nordwesteuropäischen Markt. Das Unternehmen besitzt eine Raffinerie im schweizerischen Cressier, hält einen Anteil an der Bayernoil Raffinerie in Deutschland, sowie Lagerkapazitäten, Distributions- und Marketingunternehmen in den Benelux-Ländern, Deutschland, Frankreich und der Schweiz.

VARO ist ein Gemeinschaftsunternehmen. Zu dessen Aktionären gehören die private Investmentgesellschaft Reggeborgh, Carlyle International Energy Partners – ein Beratungsfonds der globalen alternativen Vermögensverwaltungsgesellschaft The Carlyle Group, sowie das internationale Energie- und Rohstoffunternehmen Vitol.
 

Über Bomin

Die Bomin Gruppe ist über ihre Tochtergesellschaften seit 40 Jahren im Bunkergeschäft aktiv und gehört zu den weltweit führenden unabhängigen Händlern und Lieferanten von Bunkeröl. Die Geschäftstätigkeiten reichen vom Handel mit Treib- und Schmierstoffen bis hin zu vielfältigen Dienstleistungen für die Schifffahrt. Bomin ist eine 100-prozentige Tochter der Mabanaft. www.bomin.de.

Für Medienanfragen Marquard & Bahls AG - wenden Sie sich bitte an:
Thomas Kollner
Corporate Communication
Tel. +49 40 37004-7653 
Thomas.kollner@marquard-bahls.com

Medienkontakt

Für Medienanfragen kontaktieren Sie bitte Florence Lebeau.

+41 79 546 66 31
This site uses cookies to ensure the best experience on this site. Read more about our use of cookies and your privacy in our cookie statement.